•  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  

Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

1.2 Vorkasse per Banküberweisung

09.12.2020 01:04


Vorkasse - Einzahlungsschein per E-Mail durch ANIMAL-LIGHT


Wichtig: 

  • Ihre Bestellung ist rechtsverbindlich. 
     
  • Die Zahlungsfrist beträgt 7 Tage.
     
  • SPAM-Ordner kontrollieren
     
  • Die Auslieferung Ihrer Bestellung erfolgt erst nach Ihrer Zahlung.
     
  • Durch Auswahl dieser Zahlungsart haben Sie keinen Anspruch auf Reservierung der Produkte. Bestellungen mit direktem Zahlungsabschluss werden prioritär behandelt. 


Sie erhalten von uns spätestens innerhalb von 24h eine E-Mail "Rechnung zu Ihrer Bestellung...". Darin ist ein PDF-Dokument mit einer Rechnung und vorgedrucktem Einzahlungsschein enthalten. Bitte bezahlen Sie die Rechnung nur mit dem von uns vorgedrucktem Einzahlungsschein. Der Einzahlungsschein besitzt eine Referenznummer, welche Sie bei Ihrer Zahlung eingeben müssen. Nur so können wir Ihren Zahlungseingang Ihrer Bestellung zuweisen.

Neu:
Sie sehen die Rechnung mit Einzahlungsschein auch in Ihrem Kundenkonto zum Downloaden und Drucken innerhalb von 24h nach Ihrer Bestellabgabe.


AGB's - 6. Zahlungsverzug

Kommt der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen ganz oder teilweise nicht nach, werden alle offenen Beträge, die geschuldet sind, sofort fällig. ANIMAL-LIGHT GmbH behält sich vor, alle Lieferungen auszusetzen. Zudem behält sich ANIMAL-LIGHT GmbH bei den betroffenen Bestellungen das Rücktrittsrecht vor. 

ANIMAL-LIGHT GmbH kann ab der 1. Mahnung resp. ab der 2. Mahnung und den damit verbundenen administrativen Aufwänden eine Mahngebühr von CHF 10.00 resp. CHF 20.00 erheben. Zudem behält sich ANIMAL-LIGHT GmbH vor, Inkassovorgänge an eine zu bestimmende Inkasso-Stelle weiterzuleiten. Bei Übergabe an eine Inkassostelle fallen für den Kunden weitere Kosten an. Diese Kosten betragen im Minimum zusätzlich CHF 50.00.

ANIMAL-LIGHT GmbH kann für zukünftige Bestellungen die Zahlungsoption “Rechnung” jederzeit bei Kunden entfernen, bei denen ein Zahlungsverzug oder andere Umstände bekannt werden, die die Kreditwürdigkeit reduzieren. In diesem Fall können solche Kunden nur noch mit direktem Zahlungsabschluss Bestellungen tätigen.

ANIMAL-LIGHT GmbH kann eine Bestellung annullieren oder suspendieren, falls

(a) ein Kunde nicht kreditwürdig ist oder scheint

(b) mehr als eine ausstehende Mahnung hat oder

(c) begründeter Verdacht auf unlautere Absichten besteht.