KerbEX-Set Rot/Blau/Grün + Spezial + Hund

Artikelnummer: Set+spez+H

1 L-Flasche KerbEX nach Wahl / 1 Flasche KerbEX Spezial / 1 Flasche KerbEX für Hunde

Kategorie: KerbEX für Hunde

Auswahl KerbEX
KerbEX Spezial
KerbEX für Hunde

78.50 CHF

inkl. 7,7% MwSt , zzgl. Versand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Für dieses Produkt erhalten Sie 78.5 digitale Bonusmünzen!

Das Set besteht aus:

1x 1 Liter-Flasche mit oder ohne Sprühkopf:

KerbEX Rot mit viel Knoblauch 
Sehr starker Knoblauch-Duft. Insektenschutz für Pferde bei starkem Insektenbefall.
Mit diesem Produkt vertreiben Sie die Insekten und Bremen auch während der Hauptsaison. Sehr geeignet für Ekzemer; vorallem in Kombination mit KerbEX Spezial Öl.

oder

KerbEX Blau mit reduziertem Knoblauch 
Starker Knoblauch-Duft. Insektenschutz für Pferde bei mittlerem Insektenbefall.
Mit diesem Produkt vertreiben Sie die Insekten auch während der Hauptsaison. Geeignet für Ekzemer; vorallem in Kombination mit KerbEX Spezial Öl.

oder

KerbEX Grün ohne Knoblauch 
Ohne Knoblauch-Duft. Insektenschutz für Pferde bei leichtem bis mittlerem Insektenbefall.
Mit diesem Produkt vertreiben Sie die Insekten auch während der Hauptsaison. Noch besserer Insektenschutz in Kombination mit KerbEX Spezial Öl


1x 100ml-Flasche:

KerbEX Spezial - Öl zum Einreiben

  • lindert den Juckreiz und unterstützt die Wirkung von KerbEX für Pferde (rot, blau, grün)
  • angenehmer Duft (Teebaum-Öl)
  • besonders geeignet für Ekzemer
  • verhindert das Sommerekzem
  • zuverlässiger Schutz vor Kriebelmücken
  • zuverlässiger Schutz vor Gnitzen
  • sofortige Wirkung ohne Wartezeit
  • sehr ergiebig

Direkt zum Produkt im Shop: KerbEX Spezial Öl.


1x 300ml-Flasche mit Sprühkopf:

KerbEX Zeckenschutz für Hunde

Ein speziell für Hunde entwickeltes Zeckenabwehrmittel.

Herstellung mit natürlichen Inhaltsstoffen: Auch bei diesem Produkt wurde grösster Wert auf die Herstellung mit natürlichen Inhaltsstoffen gelegt! KerbEX für den Hund besteht, wie für die Pferde, zu 87,5 % aus natürlichen Inhaltsstoffen und hält den Hund nahezu zeckenfrei.

Angenehmer Duft: KerbEX für den Hund hat durch die Komposition ätherischer Öle einen angenehmen Duft.

Achtung: Dieses Produkt ist nicht für Katzen geeignet oder für solche, welche ihren im gleichen Haushalt lebenden Hund ablecken! 

Direkt zum Produkt im Shop: KerbEX für Hunde

Artikelgewicht: 1,62 Kg

Was ist KerbEX?
KerbEX ist ein speziell für Pferde entwickeltes Insektenabwehrmittel und besteht zu 87,5% aus natürlichen Inhaltsstoffen. KerbEX dient zur Abwehr von allen stechenden und beissenden Insekten. Eine regelmässige Anwendung steigert die Wirkung. KerbEX verliert bei fachgerechter Anwendung während dem Schwitzen des Pferdes seine Wirkung nicht! KerbEX zeichnet sich durch seine lange Wirkungsdauer (ca. 12 Stunden) und seine gute Hautverträglichkeit aus. Durch die spezielle Komposition von ätherischen Ölen wird der Befall von Bremen, Mücken und Zecken stark gemindert. 

Wie funktioniert KerbEX?
Die Haut des Pferdes reichert sich über diesen Zeitraum von 3 Wochen, mit den natürlichen Duftstoffen von KerbEX an und baut sich ein sogenanntes "Depot" auf. Die Duftstoffe werden anschliessend beim Schwitzen des Pferdes über die Poren nach und nach wieder abgegeben und erzielen so diese grossartige Wirkung. Bei dieser Anwendungsweise, ausgegangen von einer mittleren Befallstärke, erübrigt sich häufig das Einsprühen direkt vor einem Ausritt. 

Was ist der Unterschied zwischen KerbEX rot, blau und grün?
Der Unterschied liegt lediglich daran, dass das KerbEX rot und blau das Knoblauch-Öl enthält. Der Anteil des Knoblauch-Öl's ist beim KerbEX rot grösser (sehr starker Knoblauch-Duft), als beim KerbEX blau (starker Knoblauch-Duft). Das KerbEX grün wird ohne Knoblauch-Öl hergestellt und hat einen angenehmen Duft. Die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe ist bis auf das Knoblauch-Öl bei allen Produkten gleich.

Welches KerbEX soll ich nehmen?
Wir haben festgestellt, dass die Wirkung gegen Insekten, bei den Produkten mit Knoblauch-Öl, deutlich besser ist. Im Weiteren zeigen unsere Erfahrungen, dass wenn ein Pferd in der Nähe von Gewässern steht (wie z.B. See, Fluss, Weiher, etc.), dass die Wirkung von KerbEX rot und blau im Gegensatz zum KerbEX grün deutlich besser ist. Wenn Sie also intensiver bis starker Knoblauch-Duft mögen, empfehlen wir Ihnen das KerbEX rot oder blau. Ob das KerbEX grün Ihren Ansprüchen vom Insektenschutz genügt, müssen Sie selber herausfinden und testen.

Weitere Informationen und Antworten auf Ihre Fragen finden Sie hier unter folgendem Link "Häufig gestellte Fragen" 

Was ist KerbEX Spezial?

KerbEX Spezial ist ein Hautpflegeöl und unterstützt die Wirkung von KerbEX für Pferde (rot, blau, grün). KerbEX Spezial lindert den Juckreiz und ist besonders geeignet für Ekzemer. KerbEX Spezial ist ein feines Öl zum sparsamen Einreiben der Ohrmuscheln und der typischen, empfindlichen Bereiche wie Schweifansatz, Schlauch, Fesselbeuge, Brustnaht, Bauchnaht, etc. KerbEX Spezial besteht überwiegend aus medizinisch reinem Weissöl sowie weiteren Duftstoffen wie Reis-, Anis- und Zedernholzöl.

Was ist KerbEX Zeckenschutz für Hunde?
KerbEX Zeckenschutz ist ein speziell für Hunde entwickeltes Zeckenabwehrmittel.

Herstellung mit natürlichen Inhaltsstoffen:
Auch bei diesem Produkt wurde grösster Wert auf die Herstellung mit natürlichen Inhaltsstoffen gelegt! KerbEX für den Hund besteht, wie für die Pferde, zu 87,5 % aus natürlichen Inhaltsstoffen und hält den Hund nahezu zeckenfrei.

Angenehmer Duft:
KerbEX für den Hund hat durch die Komposition ätherischer Öle einen angenehmen Duft.


Wie sollte KerbEX angewendet werden?
KerbEX ist nicht mit einem herkömmlichen Insektenschutzspray für Pferde zu vergleichen!

Damit Sie KerbEX zufrieden sind und das Produkt seine volle Wirkung erzielt, sollten Sie KerbEX konsequent wie folgt anwenden:

  • In der ersten Woche täglich grossflächig einsprühen, auch wenn es mal regnet.
  • In der zweiten Woche jeden zweitenTag.
  • In der dritten Woche jeden dritten Tag.
  • Danach wenden Sie KerbEX nur noch nach Bedarf an. Das heisst, wenn Sie Ihr Pferd beobachten, wenden Sie KerbEX erst dann wieder an, wenn Sie merken, dass der Befall durch die Insekten wieder zunimmt.
Laut zufriedener KerbEX-Kunden ist das in der Regel alle 2-3 Tage der Fall. Bei Dauerregen kann es etwas mehr sein. Der Sprühintervall sollte auf maximal alle 12 Stunden beschränkt werden. 

Weitere Informationen und Antworten auf Ihre Fragen finden Sie hier unter folgendem Link "Häufig gestellte Fragen"

Gebrauchshinweise:
KerbEX wird nur äusserlich angewendet. Vor Gebrauch kräftig schütteln. KerbEX kann mittels Sprühflasche, mit einem Schwamm oder einem Tuch aufgetragen werden. Nicht in offene Wunden oder auf Schleimhäute auftragen. Sprühintervall bei starkem Befall: max. alle 12 Stunden. Massieren Sie KerbEX nach dem Besprühen leicht mit der Hand ins Fell ein - dies erhöht die Wirkung wesentlich. Zur Behandlung der Ohrmuscheln, z.B. gegen Kriebelmücken, KerbEX mit einem Lappen oder Tuch einreiben. 

Haltbarkeit KerbEX Rot, Blau, Grün / Lagerung /
Inhaltsstoffe / Inhalt 1 Liter:

Siehe Siegel (ca. 12 Monate ab Lieferdatum). Kühl (15 bis 25 Grad) und trocken lagern. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Patentierte Zusammensetzung: 87,5 natürliche Inhaltsstoffe. Teebaum-, Nelken, Zitronen- und Eukalyptusöl etc. Enthält den Wirkstoff Icaridin (12,5% oder 125g/L).


Wie wird KerbEX Spezial angewendet?
Betroffene Stellen mit Wattepad, Schwämmchen oder Tuch betupfen. Eine Anwendung von max. alle 3-4 Tage sollten ausreichen. Es soll sehr dünn auf die befallenen Hautstellen aufgetragen werden. Bei der Anwendung in der Ohrmuschel ist darauf zu achten, dass die eingebrachte Menge zum Schutz ausreicht, aber nicht auf das Trommelfell gelangen kann. 

Haltbarkeit KerbEX Spezial / Lagerung / Inhalt 100ml:
2 Jahre. Kühl (15 bis 20 Grad) und trocken lagern. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.


Wie wird KerbEX Zeckenschutz für Hunde angewendet?


Der Hund sollte grundsätzlich 1-mal die Woche eingesprüht werden. Je nachdem, ob Sie mit Ihrem Hund viel im Wald oder auf Wiesen unterwegs sind, können Sie die Dosierung bis auf max. 2-mal pro Woche erhöhen. Nach dem Einsprühen können Sie die Wirkung durch das Einreiben/Einmassieren auf dem Fell verstärken.

Vor Gebrauch kräftig schütteln. KerbEX wird mittels Sprühflasche aufgetragen.
Sprühintervall bei starkem Befall: max.: 2-3-mal pro Woche. Massieren Sie KerbEX nach dem Besprühen leicht mit der Hand ins Fell ein, dies erhöht die Wirkung wesentlich. Ein toller Nebeneffekt das Fell wird wunderbar weich. KerbEX wird nur äusserlich angewendet. Von Schleimhäuten fernhalten. Beim Kopfbereich des Hundes bitte nicht mit dem Sprüher, sondern mittels Hand, Lappen oder Tuch auftragen. 
Achtung: Dieses Produkt ist nicht für Katzen geeignet oder für solche, welche ihren im gleichen Haushalt lebenden Hund ablecken!


Betrifft KerbEX Rot, Blau, Grün

Aufklärung über Wirkstoff "Icaridin":

KerbEX beinhaltet 12,5 % vom Wirkstoff "Icaridin". Das "Icaridin" wird von der WHO für die Abwehr von krankheitsübertragenden Insekten empfohlen.

Siehe Link Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Icaridin. Was ist "Icaridin":
http://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Icaridin "Icaridin" wird auch in Insektenschutzmitteln für den Menschen verwendet.

Weitere Berichte zum Wirkstoff "Icaridin" (Google):
https://www.sprechzimmer.ch/Fokus/Insektenschutz/Repellentien/Repellentien_Insektenschutzmittel_kurz_beschrieben.html#bay

https://www.natuerlich-online.ch/outdoor/artikel/luftkampf/

Weitere rechtliche Informationen gemäss BAG (Bundesamt für Gesundheit) zur Chemikalie "Icaridin": https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/gesund-leben/umwelt-und-gesundheit/chemikalien/chemikalien-im-alltag/chemikalien-gegen-schaedlinge.html#1407817856

KerbEX wurde vom BAG geprüft und trägt die BAG-ZN-Nr.: CHZN3930.01.001

Rechtliche Gefahrenhinweise beachten; Schädlich für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. Teebaum-, Nelken, Zitronen- und Eukalyptusöl können allergische Reaktionen hervorrufen. Inhalt / Behälter gemäss lokalen und nationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen. Nur zur äusseren Anwendung bei Pferden bestimmt. Zum Einsprühen und Einreiben des Fells. Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produkteinformation lesen.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt